Herzlich willkommen beim SV Gisingen

Anstehende Termine:  
                                                                                                  

GisingER&SIE Radrundfahrt

Am Samstag, den 29.6. fand die GisingER&SIE Radrundfahrt statt. Bei hochsommerlichen Temperaturen trafen sich die rund 50 Teilnehmer beim Dorfbrunnen. Gut gelaunt und gespannt, was der Tag noch so bringen wird, startete die Truppe in die Veranstaltung.

Nach einer kurzen Runde traf das gesamte Starterfeld bei der ersten Station ein. Das Begleitfahrzeug war bereits vor Ort und versorgte die Teilnehmer mir kühlen Getränken. Nach der Bewältigung einer typischen Er&Sie Aufgabe, bei der es um Zielgenauigkeit ging, wurde die Runde fortgesetzt. An der nächsten Station angekommen, wurde die gute Laune noch mit Kuchen und Kaffee verstärkt. Nach der zweiten Er&Sie Herausforderung, dem Felgenweitrollen, konnten sich die „Radler“ zwischen zwei Routen entscheiden und trafen sich dann anschließend wieder am Ziel. Danke an die Familien Allgäuer und Sieberer für die Bereitstellung ihrer Einfahrt und allen sonst noch benötigten Materialien und Räume.

Es herrschte absolut ausgelassene Stimmung und nach dem Abendessen erfolgte die Siegerehrung. Der, durch die am Nachmittag ausgeteilten Schildkappen, ermittelte Sieger freute sich über den prämierten Gin von „Sabi“ Müller. Auch der Trostpreis, ein Fahrradflickset und Radler, fand einen erfreuten Abnehmer.

Danach genoss die gesamte Runde den restlichen Abend und ließ ihn bei einem gemütlichen Hock ausklingen.

Es war wieder eine ganz besondere Er&Sie Veranstaltung, die man nicht so schnell vergessen wird.

Das gesamte Team bedankt sich bei allen Teilnehmern, Helfern und Sponsoren

(Mäki Wohlgenannt, Sabi Müller, Mirko Innfeld) für diesen Tag und ist selber schon gespannt, was als nächstes kommen wird.

 

Fotos HIER!

0 Kommentare

Einladung zur GisingER&SIE Radrundfahrt

0 Kommentare

Vereinsmeisterschaft 3.3.2019

Am 3.3.2019 fand bei strahlendem Sonnenschein und tollen Pistenverhältnissen die Vereinsmeisterschaft am Bürserberg statt. Gut gelaunt fuhren die rund 50 Teilnehmer durch den, von Gerold Rederer gesteckten Lauf und versuchten gute Zeiten zu erreichen. Einige familieninterne Kämpfe wurden bestritten und zum Schluss gab es auch die ein oder andere Überraschung. Zügig wurde aufgebaut, gefahren und auch gleich wieder alles verräumt. Der Zusammenhalt im Verein wurde wieder einmal sehr deutlich. Danach gings in die Schihütte, wo der Hüttendienst (Vielen Dank an Familie Hiebaum und Allgäuer!) perfekt für das leibliche Wohl sorgte. Bestens gestärkt konnte auf der Terrasse die Siegerehrung durchgeführt werden. Heinz Ebner durfte unter Mithilfe von Präsident Michael Pucher und Sportwart Fredi Sieberer, der auch die Gesamtleitung unter sich hatte, die originellen Preise überreichen. Heuer gab es für die Sieger ein Paar Schi aus Schokolade, welche zum Teil auch gleich verputzt wurden. Vielen Dank an Familie Kuster für diese super Idee. Wie jedes Jahr war die Vereinsmeisterschaft auch heuer ein kleiner Höhepunkt des Vereinsjahres und der SVG gratuliert allen Teilnehmern und vor allem den Vereinsmeisterinnen und Vereinsmeistern zu den tollen Leistungen und freut sich auf viele Teilnehmer im nächsten Jahr.

 

Schülervereinsmeisterin:           Raphaela Rederer

Schülervereinsmeister:              Aaron Pucher

Vereinsmeisterin:                       Sabine Rederer

Vereinsmeister:                          Lukas Amann

Snowboardvereinsmeisterin:    Nina Hiebaum

Snowboardvereinsmeister:       Gerhard Wagner

 

Ergebnisliste HIER!

Fotos HIER!

0 Kommentare

Alpine Bezirksmeisterschaften 2019

Am 2.2.2019 veranstaltete der Schiverein Gisingen wieder die Alpinen Bezirksmeisterschaften am Bürserberg. Das eingespielte Team rund um Gesamtleiter Fredi Sieberer bestand auch in diesem Jahr aus knapp 80 Personen. Alle „Einsatzkräfte“ zeigten wie üblich vollen Einsatz und sorgten somit für einen reibungslosen Ablauf. Dies ist absolut nicht selbstverständlich und zeigt den guten Zusammenhalt im Verein.

Trotz des teils starken Schneefalls am Vormittag und Liftproblemen am Nachmittag konnten jedoch beide Rennen mit den insgesamt rund 280 Startern zügig und unfallfrei durchgezogen werden. Schülersportwart Gerold Rederer steckte zwei anspruchsvolle, aber den Bedingungen angepasste Läufe. Knapp 20 Minuten nach dem letzten Läufer startete dann bereits die Siegerehrung unter dem Ehrenschutz von Hubert Hämmerle und der Mithilfe von OV Peter Stieger. Herzliche Gratulation allen Teilnehmern für ihre tollen Leistungen. Besonders den Bezirksmeisterinnen und Bezirksmeistern 2019.

Das Wirtschaftsteam, unter der Leitung von Hüttenwart Markus Wohlgenannt, sorgte den ganzen Tag wieder perfekt für das leibliche Wohl der Helfer, Teilnehmer und Betreuer.

Nur durch den Einsatz aller Beteiligten ist es möglich solche Veranstaltungen in dieser Art und Weise durchzuführen. Deshalb gilt der Dank besonders allen Organisatoren und Helfern. Aber auch den Sponsoren, der Bergrettung Bludenz und den Bergbahnen Brandnertal.

mehr lesen 0 Kommentare

Großfeldkicher Mannschaftsmeisterschaft

In diesem Jahr durfte der WSV Fellengatter die Großfeldkircher Mannschaftsmeisterschaft durchführen. Dies gelang ihnen auch bestens. Top Wetter und eine gute Schneelage unterstützen die fleißigen Arbeiter dabei. Vielen Dank für die super Organisation.

Auch wir waren wieder mit am Start und unsere Damenmannschaft konnte, wie in den letzen Jahren, den Sieg einfahren. An der Spitze als Großfeldkircher Meisterin unsere Sabine Rederer. Auch die Herren stellten eine Mannschaft und erreichten den tollen 3. Rang. Heuer wurden beide Mannschaften von ein paar jungen "Tornados" tatkräftig und erfolgreich unterstützt.  Wie immer sind wir sehr stolz auf unsere "Rennfahrer" und gratulieren ganz herzlich zu den super Leistungen.

 

mehr lesen 1 Kommentare