Herzlich willkommen beim SV Gisingen

Anstehende Termine:  
9.-15. Februar 2020 Energiewoche                                                                                     
8. März 2020  Vereinsmeisterschaft

Alpine SCO Bezirksmeisterschaften

Am 1.2.2020 durfte der Schiverein Gisingen wieder die jährlichen Bezirksmeisterschaften am Bürserberg durchführen. Bereits Tage zuvor liefen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Am Freitag waren dann 23 Helfer im Einsatz, um die letzten Handgriffe für eine reibungslose Veranstaltung zu tätigen. Mit 82 Helfern am Renntag startete der Verein, unter der Gesamtleitung von Fredi Sieberer, frohen Mutes in die Veranstaltung.

mehr lesen 0 Kommentare

Großfelkircher Mannschaftsmeisterschaft

Am Samstag, den 25.01.2020 fand die Großfeldkircher Mannschaftsmeisterschaft in Brand statt.

Der Schiverein Tisis durfte in diesem Jahr das Rennen austragen und freute sich über 150 Teilnehmer. Bei besten Bedingungen wurde auf dem oberen Teil der FIS Strecke mit Ziel im Sauboden ein RTL durchgeführt.

Wir traten mit einer Damenmannschaft und einer Herrenmannschaft an.

Der Schiverein Tisis sorgte schon im Zielgelände für das leibliche Wohl und am Abend fand dann die Preisverteilung in Brand im Gemeindesaal statt.

Ein großes Lob für diese gelungene Veranstaltung, welche die Schivereine von Feldkirch verbindet.

Aber auch der sportliche Ehrgeiz kam wie immer nicht zu kurz.

So konnten wir mit Rederer Sabine die Großfeldkircher Mannschaftsmeisterin stellen und auch in den Klassen U 21 und U18 belegten wir durch Gmeiner Selina und Barbisch Romy die ersten Ränge. Durch weitere Top Platzierungen unserer Rennläufer konnten wir bei den Damen die Mannschaftsmeisterschaft gewinnen und bei den Herren den 4. Rang belegen.

Ich bedanke mich besonders bei unseren Rennläufern, welche nicht nur pünktlich und gut gelaunt am Start waren, sondern auch kräftig Gas gegeben haben.

Euer Sportwart

Fredi Sieberer

mehr lesen 0 Kommentare

Schikurs 2.1-4.1.2020

Von 2.-4. Jänner fand der jährliche Schikurs für Kinder ab 6 Jahren am Bürserberg statt. Bei strahlendem Sonnenschein und dürftiger Schneelage starteten die 39 Schifahrer und 3 Snowboarder mit ihren insgesamt 28 Lehrern in den Kurs. Die Fortgeschrittenen begaben sich gleich auf die Piste, während die Anfänger im eigens abgesteckten Bereich erste Bekanntschaft mit den neuen Sportgeräten machten. Schnell konnten trotz der schwierigen Verhältnisse einige zum Lift wechseln. Am zweiten Tag ließ leider der Sonnenschein aus und dennoch zeigten sich weiterhin große Fortschritte, was bei den schmalen Pisten und schwierigen Schneeverhältnissen wirklich Hochachtung verdient. 

mehr lesen 0 Kommentare

55. Jahreshauptversammlung und Schibasar

Am 22. und 23. November hatte der SVG gleich zwei wichtige Termine des Jahres auf dem Programm. Am Freitag fand die 55. Jahreshauptversammlung im Gesunden Lebensraum in Gisingen statt. Gut besucht konnte die Tagesordnung zügig durchgearbeitet werden. Neben den, wie üblich interessanten und sehr positiven Berichten über Kassa, Schihütte und Sportveranstaltungen, ist besonders der Punkt Ehrungen hervorzuheben: Andrea Hiebaum und Petra Pucher haben ihr Amt bereits seit 5 Jahren inne. Vizepräsident Heinz Ebner ist 20 Jahre dabei und Schülersportwart (seit heuer Schülersportwart Stellvertreter) Gerold Rederer sogar 25 Jahre. Diese Zahlen sprechen für sich und den Verein. Zählt man diese Jubiläen zusammen, kommt man auf unglaubliche 50 Jahre. Eine besondere Zahl, die an diesem Abend auch eine besondere Rolle spielte. Konrad Ehrne konnte nämlich für sage und schreibe 50 Jahre Vorstandsmitgliedschaft ausgezeichnet werden. Dies nahm er dann zum Anlass sein Amt zurückzulegen und in den SVG-Ruhestand zu gehen. Der Verein möchte sich nochmals bei ihm für diese lange und tolle Zusammenarbeit bedanken und wünscht ihm alles Gute und viel Gesundheit.

 

Am Samstag war dann der jährliche Schibasar in der Mittelschule Oberau. Obwohl der Termin ausnahmsweise nicht zeitgleich mit den anderen Vereinen durchgeführt werden konnte, war er gut besucht und viele Artikel fanden neue Besitzer. Danke an alle Helferinnen und Helfer und natürlich den Besucherinnen und Besuchern, die diesen Erfolg möglich machen.

 

Somit hat die Saison 2019/20 begonnen und die gesamte Mannschaft des SVG freut sich auf eine hoffentlich schneereiche und unfallfreie Schisaison. Schi heil!

mehr lesen 0 Kommentare

GisingER&SIE Radrundfahrt

Am Samstag, den 29.6. fand die GisingER&SIE Radrundfahrt statt. Bei hochsommerlichen Temperaturen trafen sich die rund 50 Teilnehmer beim Dorfbrunnen. Gut gelaunt und gespannt, was der Tag noch so bringen wird, startete die Truppe in die Veranstaltung.

Nach einer kurzen Runde traf das gesamte Starterfeld bei der ersten Station ein. Das Begleitfahrzeug war bereits vor Ort und versorgte die Teilnehmer mir kühlen Getränken. Nach der Bewältigung einer typischen Er&Sie Aufgabe, bei der es um Zielgenauigkeit ging, wurde die Runde fortgesetzt. An der nächsten Station angekommen, wurde die gute Laune noch mit Kuchen und Kaffee verstärkt. Nach der zweiten Er&Sie Herausforderung, dem Felgenweitrollen, konnten sich die „Radler“ zwischen zwei Routen entscheiden und trafen sich dann anschließend wieder am Ziel. Danke an die Familien Allgäuer und Sieberer für die Bereitstellung ihrer Einfahrt und allen sonst noch benötigten Materialien und Räume.

Es herrschte absolut ausgelassene Stimmung und nach dem Abendessen erfolgte die Siegerehrung. Der, durch die am Nachmittag ausgeteilten Schildkappen, ermittelte Sieger freute sich über den prämierten Gin von „Sabi“ Müller. Auch der Trostpreis, ein Fahrradflickset und Radler, fand einen erfreuten Abnehmer.

Danach genoss die gesamte Runde den restlichen Abend und ließ ihn bei einem gemütlichen Hock ausklingen.

Es war wieder eine ganz besondere Er&Sie Veranstaltung, die man nicht so schnell vergessen wird.

Das gesamte Team bedankt sich bei allen Teilnehmern, Helfern und Sponsoren

(Mäki Wohlgenannt, Sabi Müller, Mirko Innfeld) für diesen Tag und ist selber schon gespannt, was als nächstes kommen wird.

 

Fotos HIER!

0 Kommentare